14.04.2020, 12:23 Uhr

Ermittlungen aufgenommen 19-Jährige will Auto verkaufen – Betrüger fordert Geld von ihr

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Anfang April wollte eine 19-jährige Frau aus Röslau ihr Auto zum Preis von 2.000 Euro über Ebay-Kleinanzeigen verkaufen. Ein bislang unbekannter Täter gab vor, den Kaufpreis überwiesen zu haben, ohne jedoch vorher mit der jungen Frau persönlich in Kontakt getreten zu sein.

Röslau. Mit einem Fake-Schreiben der Bank wollte der Unbekannte bei der 19-Jährigen den Eindruck erwecken, dass der Kaufpreis bei der Bank „hängengeblieben“ wäre, obwohl er ihn überwiesen hätte. Diese Lüge brachte der Unbekannte so überzeugend vor, dass er die junge Frau sogar davon überzeugen konnte, ihm 490 Euro für seine Transportkosten zu überweisen, damit er den Pkw abholen kann. Als er dann erneut Geld von ihr forderte, wurde die 19-Jährige stutzig und erstattete Anzeige bei der Polizei, die nun die Ermittlungen aufgenommen hat, um den Betrüger dingfest zu machen.


0 Kommentare