18.03.2020, 15:55 Uhr

Schaden von 1.500 Euro Unbekannter fährt Straßenlaterne an und flüchtet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zwischen 18. Februar und 17. März ist es im Steinbühlweg in Selb zu einer Unfallflucht gekommen. Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger hat dort eine Straßenlaterne angefahren und ist geflüchtet.

Selb. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro. Wer in dieser Zeit etwas Verdächtiges gesehen hat und Angaben machen kann die zur Tataufklärung beitragen können, der möge sich mit der Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 in Verbindung setzen. Bis dato ermittelt die Polizei noch gegen Unbekannt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.


0 Kommentare