17.03.2020, 22:14 Uhr

Kontrolle in Neunburg vorm Wald Betrunkenes Brüderpaar war mit dem Auto unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 16. März, gegen 22 Uhr, wurde ein Pkw in Neunburg vorm Wald einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Neunburg vorm Wald. Beim 35-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test verlief positiv und ergab einen Wert von knapp 0,8 Promille. Er muss sich wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit verantworten und seinen Führerschein für einen Monat abgeben. Sein angetrunkener 46-jähriger Bruder, der als Beifahrer im Fahrzeug saß, erkannte den Ernst der Lage nicht und wollte das Fahrzeug noch nach Hause fahren. Mit einem Alkoholtest zeigte er sich nicht einverstanden, weshalb die Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel an dessen Ehefrau übergeben wurde.


0 Kommentare