17.03.2020, 14:51 Uhr

Eine Verletzte Frontalzusammenstoß in Hof

 Foto: PI Hof Foto: PI Hof

Ein Frontalzusammenstoß, bei der sich eine Frau verletzte und ins Klinikum eingeliefert werden musste, ereignete sich am Montagnachmittag, 16. März, im Stadtgebiet Hof.

Hof. Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Volvo die Lessingstraße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung zum Sigmundsgraben nach links in diesen einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Volkswagen einer 85-Jährigen, bei dem auch dessen Airbags auslösten. Die Hoferin verletzte sich und musste im Krankenhaus behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Die Feuerwehr Hof war zur Verkehrsabsicherung und zur Bindung von ausgelaufenen Betriebsstoffen eingesetzt.


0 Kommentare