17.03.2020, 13:28 Uhr

Schlüssel sichergestellt Trunkenheitsfahrt ohne Führerschein

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montagnachmittag, 16. März, wurde bei der Polizeiinspektion Wunsiedel bekannt, dass ein Mann aus Marktleuthen eventuell betrunken und ohne Fahrerlaubnis mit seinem Pkw unterwegs war. Der Mann wurde überprüft und gab auf Vorhalt zu, vorher mit dem Pkw gefahren zu sein.

Marktleuthen. Ein Alkotest erbrachte einen Wert weit über der erlaubten 0,25-Promille-Grenze. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet. Da er zurzeit nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubs ist, wurde vorsorglich der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare