15.03.2020, 16:32 Uhr

Einsatz in Amberg 18-jähriger randaliert und bespuckt Polizeibeamte

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 15. März,um 3 Uhr, wurden Polizeibeamte in die Philippstraße nach Amberg gerufen, nachdem der 18-jährige Sohn in der elterlichen Wohnung randalierte.

Amberg. Bei Eintreffen der Streife wurde festgestellt, dass der erheblich alkoholisierte 18-jährige bereits ein Fenster eingeschlagen und sich hierbei auch verletzt hatte. Nachdem die Verletzungen nicht versorgt werden mussten und sich der 18-jährige weiterhin aggressiv verhielt, musste er durch die Polizeibeamten in Gewahrsam genommen werden. Beim Verbringen in die Zelle beleidigte der junge Mann die Polizeibeamten und spuckte einem Polizeibeamten ins Gesicht. Den bereits polizeibekannten Randalierer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidigung.


0 Kommentare