14.03.2020, 12:50 Uhr

Raser erwischt Mit fast 170 km/h auf der Bundesstraße unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In beiden Richtungen war eine fünfstündige Messung der Geschwindigkeit am 13. März auf der Bundesstraße B173 zwischen Hof und Naila in einem auf 100 km/h beschränkten Abschnitt angesetzt.

Köditz. Bei der Auswertung durch Beamte der Hofer Verkehrspolizei ergab sich, dass 2.890 Fahrzeuge die Strahlen durchfuhren. Davon mussten 32 beanstandet werden, was einem Wert von rund einem Prozent entspricht.

Die beiden „schwarzen Schafe“ waren mit 166 km/h und 167 km/h unterwegs und somit weit mehr als 60 Prozent schneller als erlaubt! Deshalb kommen auf die beiden Raser auch entsprechend drakonische Konsequenzen zu. Punkte in Flensburg, zwei Monate Fahrverbot und ein Bußgeld von 880 Euro sind die Folge für den „Fehltritt“.


0 Kommentare