29.02.2020, 23:39 Uhr

Verfahren eingeleitet Mit abgemeldeten Pkw ohne erforderliche Fahrerlaubnis gefahren

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 28. auf 29. Februar, wurden zwei heranwachsende Auerbacher einer Polizeikontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der benutzte Audi A6 keine Zulassung besaß, die angebrachten entstempelten Kennzeichen nicht für den Pkw ausgegeben waren und der Fahrer keine Fahrerlaubnis hatte.

Auerbach. Gegen den Fahrer wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichenmissbrauch, Pflichtversicherung und Steuervergehen eingeleitet. Gegen den Fahrzeughalter, der sich auf dem Beifahrersitz befand, wurde zudem ein Verfahren wegen Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.


0 Kommentare