26.02.2020, 12:02 Uhr

Trunkenheitsfahrt Betrunkene 24-Jährige erwartet mindestens vierwöchiger Führerscheinentzug

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 25. auf 26. Februar, führte die Streife der Polizei in Weiden eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. In diesem Rahmen wurde eine Fahrerin auch auf ihre Promilleanzahl getestet.

Weiden. Dies ergab einen Wert von 0,72 Promille. Die 24-Jährige wurde aufgrund dessen auf die Dienststelle gebracht und der Fahrzeugschlüssel wurde von den Beamten sichergestellt. Sie erwartet demnächst ein Bußgeld und mindestens vier Wochen ohne Führerschein.


0 Kommentare