22.02.2020, 16:39 Uhr

Rauschgift im Handgepäck Berlinerin war mit 3,2 Gramm Marihuana auf der Durchreise

 Foto: stanimir stoev/123rf.com Foto: stanimir stoev/123rf.com

Am Freitagnachmittag, 21. Februar, kontrollierten Beamte der Hofer Verkehrspolizei an der Rastanlage Frankenwald eine durchreisende Berlinerin.

BErg. In der Handtasche der 24-Jährigen, welche Fahrgast in einem Linienbus war, konnten schließlich circa 3,2 Gramm Marihuana aufgefunden werden. Das Rauschmittel wurde beschlagnahmt und eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstellt.


0 Kommentare