20.02.2020, 14:07 Uhr

Aufgriff bei einer Streifenfahrt Amberger Polizei erwischt mutmaßlichen Kleindealer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei der Streifenfahrt bemerkten am Mittwochabend, 19. Februar, Ordnungshüter einen 24-jährigen Amberger, der aus einem Fußweg kam. Daraufhin sollte er kontrolliert werden und als die Streifenbesatzung drehte, lief er die Situation erahnend in die andere Richtung über den Fußweg davon.

Amberg. Die Beamten konnten jedoch mit dem Streifenfahrzug den Fußweg befahren und so war die Flucht nach circa 100 Meter vorbei. Er wurde festgenommen und anscheinend handelte es sich um einen Kleindealer, der gerade auf dem „Weg zur Arbeit“ war. Circa sechs Gramm Crystal, in mehrere Kleinportionen aufgeteilt und diverses Bargeld hatte der Amtsbekannte einstecken.

Nach Abschluss der Sachbearbeitung wurde der Festgenommene wieder auf freien Fuß gesetzt und muss sich wegen des illegalen Besitzes von Drogen verantworten.


0 Kommentare