11.02.2020, 15:14 Uhr

Circa 13.000 Euro Sachschaden Kleintransporter-Fahrer übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Sonntag, 9. Februar, um 11.15 Uhr, ereignete sich in Nabburg in der Regensburger Straße ein Verkehrsunfall.

NABBURG. Der Fahrzeugführer eines Kleintransporters wollte von der Hallerstraße nach links in die Regensburger Straße einbiegen. Hierbei übersah dieser einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Führer und es kam zum Zusammenstoß.

Den Fahrer des Kleintransporters erwartet nun ein Bußgeld. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 13.000 Euro.


0 Kommentare