09.02.2020, 11:25 Uhr

Gefährdung des Straßenverkehrs Völlig übermüdet und unter Drogeneinfluss Kreisel übersehen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Samstagnacht, 8. Februar, gegen 3.20 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Tscheche mit seinem Pkw die Bundesstraße B299 von Waldsassen in Richtung Autobahn. Aufgrund Übermüdung übersah er den Kreisverkehr zur Saatsstraße 2169 und kam mit seinem Fahrzeug auf der Spitze des Hügels zum Stehen.

MITTERTEICH/LANDKREIS TIRSCHENREUTH. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 2.600 Euro. Da ein Drogentest positiv verlief, musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.


0 Kommentare