04.02.2020, 13:53 Uhr

500 Euro Kaufpreis 31-Jähriger wartet seit Internetkauf vergeblich auf Ware

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In einem Kleinanzeigenportal wurde ein 31-jähriger Amberger auf Seitenkoffer für sein Motorrad aufmerksam. Er einigte sich mit dem Verkäufer auf einen Kaufpreis von 500 Euro und schickte das Geld per Online-Bezahldienst.

AMBERG Seitdem wartet er vergeblich auf die Seitenkoffer. Wie sich nun herausstellte, war das Konto des angeblichen Verkäufers „gehackt“ worden.


0 Kommentare