31.01.2020, 14:20 Uhr

Autofahrt endet in Steinmauer Plötzlich schwindelig – Fahrzeug erfasst Fußgängerin

(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)

Aufgrund von Unwohlsein landete eine 69-jährige Nailaerin Donnerstagmittag, 30. Januar, mit ihrem Pkw an einer Steinmauer in Naila. Die Frau wollte von der Selbitztalstraße rechts in die Bahnhofstraße einbiegen, als ihr plötzlich schwindelig wurde.

NAILA Sie fuhr geradeaus weiter, landete auf dem Gehweg und beendete ihre Fahrt an einer dort befindlichen Steinmauer. Eine auf dem Gehweg stehende Frau im Alter von 78 Jahren wurde dabei erfasst. Beide Frauen wurden in eine Klinik gebracht. Die Fußgängerin erlitt dabei schwere Verletzungen, die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt.


0 Kommentare