30.01.2020, 15:41 Uhr

Anzeige wegen Ladendiebstahls mit Waffen Mann klaut zwei Parfüms und hat Taschenmesser dabei

(Foto: svl861/123rf.com)(Foto: svl861/123rf.com)

Ein Mann entwendete am Mittwoch, 29. Januar, zwei Parfümflacons in der Hofer Altstadt. Jedoch konnte er am Verlassen der Drogerie gehindert werden.

HOF Am Mittwoch um 11 Uhr bemerkten die Angestellten eines Drogeriemarktes in der Altstadt einen Mann, der auffällig durch die Gänge der Parfüm-Abteilung schlich. Als er den Kassenbereich verlassen wollte, schlug die Sicherungsanlage an. Das Personal sprach den 57-Jährigen an und verständigte die Polizei. Die eintreffenden Beamten konnten bei dem Mann ein Taschenmesser auffinden. Weiterhin war die Einkauftüte derart präpariert, dass die gestohlenen Waren ohne Anschlagen der Sicherungsanlage aus dem Geschäft gebracht werden können. Dies funktionierte jedoch nicht.

Die entwendeten Parfüms haben einen Wert von 104.70 Euro. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls mit Waffen.


0 Kommentare