28.01.2020, 16:44 Uhr

Unfallflucht in Burglengenfeld Gegen einen Zaun gefahren – 5.000 Euro Schaden angerichtet und abgehauen

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Am Montag, 27. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr, wurden mehrere Felder eines Metallzauns im Gewerbegebiet Oberer Mühlweg in Burglengenfeld beschädigt.

BURGLENGENFELD Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei davon aus, dass es sich beim Verursacherfahrzeug vermutlich um einen Lkw oder Sattelzug gehandelt hat. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden von 5.000 Euro zu kümmern. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09471/ 7015-0.


0 Kommentare