24.01.2020, 13:58 Uhr

Das Fehlen bemerkte er erst später 62-Jähriger vergisst 2.000 Euro in Einkaufsmarkt

(Foto: bartusp/123RF)(Foto: bartusp/123RF)

Am Donnerstagvormittag, 23. Januar, kaufte ein 62-jähriger Ukrainer in einem Einkaufsmarkt am Autohof in Münchberg ein. Nach dem Bezahlen ließ der Rentner seinen Geldbeutel, in dem sich etwa 2.000 Euro befanden, ausversehen im Markt zurück. Der Ukrainer setzte seine Reise fort und bemerkte erst bei Hermsdorf das Fehlen seines Geldbeutels.

MÜNCHBERG Unverzüglich fuhr er zum Einkaufsmarkt zurück. Dort konnte man dem Rentner aber nicht helfen, denn ein Unbekannter hatte den Geldbeutel samt Inhalt wohl mitgenommen.


0 Kommentare