13.01.2020, 21:57 Uhr

Unfall bei Schönsee An der Einmündung geradeaus gefahren – Auto landet im Graben

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Ein 53-jähriger Mann aus Eslarn fuhr am Sonntag, 12. Januar, 14.30 Uhr, mit seinem Pkw die Gemeindestraße von Lindau kommend in Richtung Schönsee, als es zum Unfall kam.

SCHÖNSEE An der Einmündung in die Staatsstraße 2159 fuhr er geradeaus weiter und landete an der gegenüberliegenden Straßenseite im Graben. Der Fahrer verletzte sich leicht und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am total beschädigten Pkw entstand ein Schaden von circa 4.000 Euro.


0 Kommentare