12.01.2020, 19:53 Uhr

Zeugen gesucht Beute im Wert von 65.000 Euro – die Polizei ermittelt zu einer Einbruchsserie im Bereich Hirschau

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Im Hirschauer Ortsteil Ehenfeld wurden in der Nacht vom 9. auf den 10. Januar, durch bislang unbekannte Täter, mehrere landwirtschaftliche Anwesen, Pferdeställe, Gartenhäuser und ein Wohnwagen aufgebrochen

HIRSCHAU/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Hierbei wurden hauptsächlich Reitsportartikel, Maschinen und Werkzeuge im Gesamtwert von bislang circa 65.000 Euro entwendet. Der hierdurch verursachte Sachschaden wird auf circa 1.500 Euro beziffert. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um mehrere Täter handelt, welche zum Abtransport des Diebesgutes ein größeres Fahrzeug benutzt haben dürften. Es wird gebeten, verdächtige Wahrnehmungen diesbezüglich der PI Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890-0 mitzuteilen.


0 Kommentare