12.01.2020, 15:29 Uhr

Gefährlich Unbekannter lockert Radschrauben

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 10. Januar 2020, parkte die Besitzerin eines schwarzen Ford Fiesta ihren Pkw zwischen 12.30 und 15 Uhr im Burggraben in Wunsiedel. Als sie danach losfuhr, stellte sie fest, dass sämtliche Radmuttern beider Räder der Hinterachse locker waren.

WUNSIEDEL Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Radmuttern von einer unbekannten Person gelockert wurden. Ein Sachschaden oder eine gefährliche Verkehrssituation entstand glücklicherweise nicht. Die Polizei Wunsiedel bitte um Hinweise.


0 Kommentare