12.01.2020, 13:30 Uhr

Rauschgiftkonsumentin verhaftet Wenig erfreute Schwiegermutter löst junge Frau bei der Polizei aus

(Foto: Norasit Kaewsai/123rf.com)(Foto: Norasit Kaewsai/123rf.com)

Am Samstagnachmittag, 10. Januar, war eine Streife der PI Schwandorf wegen eines anderen Einsatzes an einem Supermarkt in der Paul-von-Denis-Straße in Schwandorf eingesetzt. Währenddessen lief an den Beamten eine 20-jährige Frau aus der Rauschgiftszene vorbei.

SCHWANDORF Den Beamten war bekannt, dass gegen die Schwandorferin ein Haftbefehl besteht. Die junge Dame wurde umgehend verhaftet und zur Dienststelle verbracht. Dort wurde sie dann von ihrer wenig erfreuten Schwiegermutter durch Zahlung von rund 200 Euro wegen Schwarzfahrens ausgelöst. Darüber hinaus sprach sie ihrer zukünftigen Schwiegertochter ein Hausverbot aus. Ob sie deswegen noch lange die Schwiegertochter bleibt, bleibt abzuwarten.


0 Kommentare