23.12.2019, 13:24 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Unbekannte wollten einen Geldautomaten im Birglander Ortsteil Schwend in die Luft sprengen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Unbekannte versuchten am Wochenende offensichtlich, einen Geldautomaten in einer Bank in Schwend (Birgland im Landkreis Amberg-Sulzbach) zu sprengen. Die Tat scheiterte. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

BIRGLAND/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Am Samstagmorgen, 21. Dezember, zwischen 4.30 und 5 Uhr, versuchten zwei maskierte unbekannte Männer einen Geldautomaten im Birglander Ortsteil Schwend zu sprengen. Der Versuch scheiterte, da es nicht zu einer Explosion kam und somit auch kein Geld entwendet wurde. Der Sachverhalt wurde am selben Tag gegen Mittag der Polizei mitgeteilt. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat noch am Wochenende die Ermittlungen aufgenommen.

Die Ermittler hoffen auf Zeugenhinweise aufmerksamer Anwohner. Wer hat am Wochenende oder in den Tagen zuvor verdächtige Personen oder fremde Fahrzeuge im Bereich Schwend bzw. Birgland bemerkt oder kann Hinweise zu den Handlungen in der Bank geben? Jeder Hinweis kann für die Ermittler von Bedeutung sein! Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 09621/ 890-0 erreichbar.


0 Kommentare