01.12.2019, 21:55 Uhr

Werte zwischen 1,5 und 2 Promille Aussprache endete mit mehreren Strafverfahren wegen Körperverletzung

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Kurz nach 4 Uhr kam es am Sonntagmorgen, 1. Dezember, bei der Unterführung in der Schlörstraße in Straubing zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

NABBURG Nachdem es offenbar zuvor zu einer Beleidigung gekommen war, verlagerte sich das Geschehen in den Bereich der Unterführung. Dort sollte eine Aussprache der Beteiligten stattfinden. Diese Aussprache endete mit mehreren Strafverfahren wegen Körperverletzung. Nachdem die Aussprache offenbar aus dem Ruder lief, kam es zu einem Gerangel und mehrere junge Männer der einen Gruppe aus den Bereichen Nabburg und Pfreimd wurden von verschiedenen Mitgliedern der anderen Gruppe angegangen und geschlagen. Bis zum Eintreffen der Polizei hatten sich die Täter vom Tatort entfernt. Die Geschädigten blieben mit leichten Verletzungen zurück. Das auch der Faktor Alkohol wieder im Spiel war, ergaben die durchgeführten Alkotest. Die fünf jungen Männer im Alter zwischen 17 und 19 erreichten allesamt Werte zwischen 1,5 und 2 Promille. Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten sich mit der PI Nabburg in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare