01.12.2019, 16:33 Uhr

Kontrolle auf der A93 Mit gefälschtem Führerschein und unter Drogeneinfluss mit dem AUto unterwegs

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Am Samstagnachmittag, 30. November, kontrollierten die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb bei Gattendorf einen Pkw aus dem Zulassungsbereich Weiden.

GATTENDORF/LANDKREIS HOF Bei der Kontrolle händigte der 49-jährige Fahrzeugführer mit ungarischen Wurzeln einen slowakischen Führerschein aus. Die geschulten Fahnder stellten bei dem Führerschein mehrere Fälschungsmerkmale fest. Der Grund, warum der Mann einen gefälschten Führerschein bei sich trug, war schnell klar - er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Außerdem wies der Mann bei der Kontrolle Anzeichen auf einen vorangegangenen Drogenkonsum auf. Ein Urin-Test bestätigte auch hier den Verdacht. Der Mann stand unter dem Einfluss von THC. Der gefälschte Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Anzeigen wegen der Vergehen der Urkundenfälschung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahrens unter Drogeneinfluss wurden erstellt.


0 Kommentare