24.11.2019, 21:30 Uhr

Gefährdung des Straßenverkehrs In Schlangenlinien unterwegs – Mofafahrer prallt gegen geparktes Auto

(Foto: Vladimir Poplavskis/123rf.com)(Foto: Vladimir Poplavskis/123rf.com)

Am Samstag, 23. November, ereignete sich in der Klardorfer Straße in Schwandorf gegen 9.45 Uhr ein Verkehrsunfall.

SCHWANDORF Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Mofa die Klardorfer Straße Richtung Zielheimer Straße. Während er in Schlangenlinien fuhr konnte er einem geparkten Pkw nicht mehr ausweichen, stieß gegen dessen Heck und stürzte anschließend. Glücklicherweise verletzte er sich dabei nicht. Der Schaden am Mofa hielt sich in Grenzen, am Pkw wird er auf 1.000 Euro geschätzt. Gegenüber der Polizei wirkte der Mofa-Fahrer sehr verwirrt und machte unglaubwürdige Aussagen zum Hergang. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.


0 Kommentare