22.11.2019, 11:17 Uhr

Sofortige Untersagung der Weiterfahrt Vier Autos aus Tschechien ohne Versicherung unterwegs

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Im Laufe des Mittwochs, 20. November, zogen die Fahnder der Grenzpolizei insgesamt vier Autos aus Tschechien aus dem Verkehr, die ohne die vorgeschriebene Haftpflichtversicherung unterwegs waren.

WALDSASSEN Nach Auskunft der tschechischen Behörden wurden für die Autos aufgrund der Nichtzahlung der Versicherungsprämie die Verträge gekündigt. Dies scherte die Fahrer beziehungsweise Halter aber wenig.

Die Folge waren jetzt jeweils eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie die sofortige Untersagung der Weiterfahrt. Diese wird erst beim Nachweis einer neuen Versicherung wieder erlaubt.


0 Kommentare