06.11.2019, 10:37 Uhr

Muss auch mal gesagt werden Die Schwandorfer Polizei lobt „vorbildliches Verhalten nach Parkrempler“

(Foto: Antonio Gravante/123rf.com)(Foto: Antonio Gravante/123rf.com)

Eine 36-Jährige aus Maxhütte-Haidhof touchierte am Dienstagvormittag, 5. November, in der Wackersdorfer Straße in Schwandorf mit ihrem VW Polo einen geparkten Ford Galaxy.

SCHWANDORF Nachdem der Geschädigte nach circa 30 Minuten Wartezeit vor Ort immer noch nicht zu seinem Pkw zurückgekommen war, informierte die 36-Jährige die Polizei, um so ihre Beteiligung am Unfall bekannt zu geben und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.


0 Kommentare