04.11.2019, 14:30 Uhr

100 Euro Schaden Unbekannter bricht Feldscheune auf – gestohlen wurde nichts

(Foto: stocksnapper/123RF)(Foto: stocksnapper/123RF)

Ein bislang unbekannter Täter machte sich in der Zeit zwischen Samstag, 2. November, 20 Uhr, und Sonntag, 3. November, 9 Uhr, in Teunz an einer Feldscheune, die an der Verbindungsstraße von Wildstein nach Wildeppenried steht, zu schaffen. Er zwickte insgesamt drei Vorhängeschlösser ab und hebelte die zusätzlich gesicherten Scheunentore auf.

TEUNZ Gestohlen wurde nichts. Der Täter hinterließ einen Schaden in Höhe von circa 100 Euro.

In diesem Zusammenhang wird gebeten, bei verdächtigen Fahrzeugen die Kennzeichen zu notieren und der Polizei mitzuteilen.


0 Kommentare