01.11.2019, 15:13 Uhr

Auf der A93 Sattelzugfahrer schaut während der Fahrt Youtube-Videos

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 31. Oktober, gegen 17.47 Uhr, wurde ein tschechischer Sattelzugfahrer durch eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizeistation Schwandorf auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Nabburg und Schwarzenfeld dabei beobachtet, als dieser während der Fahrt sein Mobiltelefon in seiner rechten Hand hielt und ständig seinen Blick darauf gerichtet hatte.

NABBURG Bei der nachfolgenden Kontrolle gab der 32-jährige Lkw-Fahrer, unterwegs mit seinem Mercedes-Benz-Actros und einem Sattelauflieger der Marke Krone, zwar nicht telefoniert zu haben, dafür aber Youtube-Videos während der Fahrt geschaut zu haben. Der 32-jährige, tschechische Sattelzugfahrer musste daraufhin eine Sicherheitsleistung bezahlen und konnte anschließend seine Fahrt fortsetzten.


0 Kommentare