01.11.2019, 12:43 Uhr

Die Polizei ermittelt Vandalen zogen durch Dürnsricht

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 1. November, gegen 5.30 Uhr, zogen bislang unbekannte Täter durch Fensterbach-Dürnsricht und ließen ihrer Wut freien Lauf.

FENSTERBACH Auf ihren Streifzug durch die Ortschaft knickten sie ein Verkehrszeichen am Radweg um und ließen dieses auf der Fahrbahn liegen. Anschließend traten sie gegen einen Gartenzaun aus Holz und beschädigten dadurch ein komplettes Zaunfeld. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro.

Die Polizei Nabburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 09433/ 24040.


0 Kommentare