29.10.2019, 14:29 Uhr

Zahl der Unfälle steigt Achtung, Wildwechsel!

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Dienstagmorgen, 29. Oktober, reihte sich auf dem Parkplatz der Polizeiinspektion Amberg Fahrzeug an Fahrzeug. Die Ursache lag nicht an den dazugehörigen Fahrern, sondern am Wildwechsel.

LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Der Jahreszeit und der damit einhergehenden, teilweisen schlechten Sicht geschuldet, kam es zu insgesamt sechs Verkehrsunfällen im Inspektionsbereich der PI Amberg, wo die Unfallursache bei den Tieren lag. Der Gesamtschaden liegt im hohen vierstelligen Bereich, ein Personenschaden ist glücklicherweise nicht zu verzeichnen. In diesen Zusammenhang wird um erhöhte Vorsicht und einer der Witterung angepassten Geschwindigkeit gebeten.


0 Kommentare