26.10.2019, 08:41 Uhr

Bußgeld und Fahrverbot Unter Drogeneinfluss – 26-Jähriger meldet Wildunfall

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Am Donnerstag, 23. Oktober, gegen 21.30 Uhr, meldete ein 26-jähriger Ford-Fahrer aus dem Nittenauer Stadtgebiet, dass er auf der Straße von Nittenau nach Kürn einen Zusammenstoß mit einem Reh hatte.

NITTENAU Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der amtsbekannte Mann drogenspezifische Auffälligkeiten aufwies. Nach einer Blutentnahme erwartet ihn nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.


0 Kommentare