21.10.2019, 23:35 Uhr

Leichte Kopfverletzung Rennradfahrer stürzt auf regennasser Fahrbahn

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstagnachmittag, 19. Oktober, kam es im Bereich Nittenau zu einem Unfall, bei dem sich ein Rennradfahrer leichte Kopfverletzungen zuzog.

NITTENAU Dieser befuhr die Staatsstraße 2145 in Fahrtrichtung Bodenstein. Aufgrund der regennassen Fahrbahn kam er schließlich alleinbeteiligt bei hoher Geschwindigkeit ins Rutschen und stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen im Kopfbereich zu und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Barmherzige Brüder nach Regensburg gebracht werden.


0 Kommentare