06.10.2019, 10:23 Uhr

Straf- und Bußgeldverfahren eingeleitet Bekifft am Steuer

(Foto: wollertz/123rf.com)(Foto: wollertz/123rf.com)

Die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb kontrollierten am Freitagnachmittag, 4. Oktober, auf der Bundesstraße B303 bei Marktredwitz einen Pkw mit deutscher Zulassung. Dieser war mit zwei Personen besetzt.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Bei dem aus dem Landkreis Passau stammenden Fahrer konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht und schlug positiv auf THC an. Betäubungsmittel an sich führte er nicht mit sich. Bei dem Fahrer wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Neben der Unterbindung der Weiterfahrt steht dem jungen Mann noch ein eingeleitetes Straf- und Bußgeldverfahren bevor.


0 Kommentare