30.09.2019, 21:25 Uhr

Möglicherweise Wiederholungstäter Unbekannter verletzt Pferd mit einem scharfen Gegenstand

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 7. September, zwischen 12 und 15 Uhr, verletzte ein bislang unbekannter Täter ein auf einer Koppel in Neuersdorf stehendes Pferd.

SCHNAITTENBACH/LANDKEIS AMBERG-SULZBACH Der Täter nutzte einen scharfen Gegenstand, möglicherweise ein Messer, um dem Pferd eine Schnittwunde im Hinterlauf zuzufügen. Die Wunde wurde tierärztlich versorgt. Das Tier wies in der Vergangenheit bereits eine ähnliche Verletzung auf, sodass von einem Wiederholungstäter auszugehen ist.

Hinweise zur Tat und Täter nimmt die Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890-320 entgegen.


0 Kommentare