27.09.2019, 22:25 Uhr

Diebstahl in Hof Am Straßenrand geparkten Anhänger samt aufgeladenem Rasentraktor geklaut

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Bislang unbekannte Täter entwendeten Donnerstagfrüh, 26. September, einen im Stadtgebiet von Hof abgestellten Anhänger. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und sucht Zeugen.

HOF Die Unbekannten suchten in den Morgenstunden des Donnerstags zwischen 3 und 4 Uhr die Luisengasse auf. Anschließend entwendeten sie einen am Straßenrand geparkten Anhänger der Marke Humbaur mit dem amtlichen Kennzeichen „HO-TE 13“. Auf diesem war ein blauer Rasentraktor der Marke Iseki, Modell SXG 323, geladen. Zum Abtransport der Tatbeute benutzten die Täter offensichtlich ein größeres Zugfahrzeug. Der Gesamtwert der entwendeten Gegenstände wird von den aufnehmenden Beamten der Polizeiinspektion Hof auf einen niedrigen fünfstelligen Eurobetrag geschätzt.

Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kripo Hof hat die weiteren Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat insbesondere Donnerstagfrüh in der Zeit von 3 Uhr bis 4 Uhr verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Luisengasse oder den umliegenden Straßen beobachtet? Wem ist ein größeres Zugfahrzeug mit Anhängerkupplung zum fraglichen Zeitraum aufgefallen? Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten? Wer hat den silbernen Anhänger mit einer auffälligen, weißen Bordwanderhöhung und dem Kennzeichen „HO-TE 13“ nach Donnerstagfrüh, 4 Uhr, noch gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Telefonnummer 09281/ 704-0 entgegen.


0 Kommentare