22.09.2019, 21:26 Uhr

4.000 Euro Schaden Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Wernberg-Köblitz

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, kam es am Samstag, 21. September, um 19.30 Uhr, in der Nürnberger Straße in Wernberg-Köblitz.

WERNBERG-KÖBLITZ Drei Pkw befuhren die Nürnberger Straße in östlicher Richtung. Nach der Bahnunterführung wollte der Vorausfahrende nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Wegen Gegenverkehrs musste er warten. Die nachfolgende 28-jährige Opel-Fahrerin aus Amberg hielt deshalb ebenfalls an. Dies bemerkte eine 65-jährige Renault-Fahrerin aus Wernberg-Köblitz zu spät und fuhr auf den Opel auf. Dadurch wurden Fahrerin und Beifahrerin im Opel leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von 4.000 Euro.


0 Kommentare