18.09.2019, 14:47 Uhr

Zeugen gesucht Hundegebell verjagt Einbrecher

(Foto: AEIDDAM/123rf.com)(Foto: AEIDDAM/123rf.com)

In der Nacht zum Mittwoch, 18. September, versuchte ein bislang unbekannter Täter, in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Bernreuther Straße in Auerbach einzubrechen.

AUERBACH Hierzu versuchte er mit einem Werkzeug die Eingangstüre aufzuhebeln. Der Täter dürfte allerdings nicht mit dem im Haus befindlichen Hund gerechnet haben, der wohl durch das Geräusch aufgeschreckt wurde. Mit lautstarkem Gebell machte dieser sich bemerkbar was letztendlich den Täter dazu bewog, von seinem Vorhaben abzulassen.

Die Polizei Auerbach sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist und bittet diese, ihre Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 09643/ 9204-0 mitzuteilen.


0 Kommentare