18.09.2019, 08:27 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Tasche mit 6.000 Euro aus einem Auto geklaut

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Dienstag, 17. September, parkte ein Pkw-Fahrer auf dem Rastplatz Oberpfälzer Alb, als ihn gegen 23.50 Uhr eine bislang unbekannte männliche Person ansprach. Die männliche Person bat den 53-jährigen Osteuropäer um Hilfe, da sein Lke nicht mehr startete. H

ILLSCHWANG/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Hilfsbereit stieg der 53-Jährige aus seinem Fahrzeug, versperrte es und ging mit dem Lkw-Fahrer mit. Nach kurzer Zeit stand fest, dass auch er dem Lkw-Fahrer beim Starten des Fahrzeugs nicht helfen konnte. Der Pke-Fahrer ging anschließend wieder zu seinem Fahrzeug zurück. Schon beim Annähern sah er, dass die Innenbeleuchtung an seinem Fahrzeug brannte. In seiner kurzen Abwesenheit entwendeten bislang unbekannte Täter eine rote Tasche aus seinem Fahrzeug, in der 6.000 Euro Bargeld gewesen sind. Der Geschädigte konnte noch beobachten, dass ein Audi A6 Avant mit tschechischer Zulassung, der hinter den Sattelzügen geparkt hatte, den Parkplatz verließ.

Wer hat Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise erbittet die Verkehrspolizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/ 890-0.


0 Kommentare