11.09.2019, 15:45 Uhr

Leicht verletzt 83-jähriger Pkw-Fahrer touchiert Schüler (16)

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer kam am Dienstagmorgen, 10. September, in der Ziegelgasse in Amberg mit seinem Fahrzeug zu weit auf die linke Fahrbahnhälfte und touchierte mit seinem Außenspiegel einen 16-jährigen Schüler, der sich auf dem Gehweg befand.

AMBERG Durch den Anprall erlitt der Jugendliche ein Hämatom und wurde vorsorglich in ärztliche Behandlung übergeben. Gegen den Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung bei Verkehrsunfall ermittelt.


0 Kommentare