26.08.2019, 21:56 Uhr

Diebe hatte 2,1 und 1,7 Promille Wem gehören diese Fahrräder?


Nach dem Kirwa-Besuch in Köfering (Kümmersbruck) wollten zwei 29-jähriger Männer wohl die Kosten für ihren Alkoholkonsum kompensieren und stahlen kurzerhand zwei hochwertige Fahrräder.

KÜMMERSBRUCK/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Aufgefallen waren die beiden Diebe einer Polizeistreife, die am Montag, 26. August, 2.50 Uhr, zwei Personen auf dem Fahrradweg zwischen Amberg und Köfering die Räder schieben sah. Nachdem das Streifenfahrzeug gewendet hatte, war ein Fahrrad plötzlich verschwunden. Es lag mit versperrtem Hinterrad in einem Gebüsch und war, wie auch das andere Fahrrad offensichtlich gestohlen worden. Die mit 2,1 und 1,7 Promille stark alkoholisierten jungen Männer wurden vorläufig festgenommen. Die beiden Fahrräder im Gesamtwert von circa 2.000 Euro, ein schwarzes Cube Reaction Pro und ein blaues Centurion Backfire, wurden sichergestellt und warten bei der PI Amberg auf ihre rechtmäßigen Eigentümer. Die beiden Fahrraddiebe wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.


0 Kommentare