21.08.2019, 11:46 Uhr

Polizeikontrolle im Zug 29-Jähriger reist mit Haschisch im Gepäck

(Foto: abhbah05/123RF)(Foto: abhbah05/123RF)

Am frühen Dienstagnachmittag, 20. August, führten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb eine Kontrolle in einem Zug durch, der aus der Tschechischen Republik ins Bundesgebiet einreiste.

SCHIRNDING Dabei fiel den Beamten ein 29-jähriger Mann aus dem Nürnberger Raum auf, den sie einer näheren Überprüfung unterzogen. Dabei konnten sie in der Brusttasche seiner Jacke eine Druckverschlusstüte mit einer Kleinstmenge Haschisch auffinden. Das Rauschgift wurde sichergestellt und der Reisende wegen Betäubungsmittel-Schmuggels angezeigt.


0 Kommentare