09.08.2019, 18:23 Uhr

Die Polizei mahnt zur Vorsicht Wertgegenstände und Handtaschen nicht unbeaufsichtigt stehen lassen!

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Immer wieder warnt die Polizei davor, Wertgegenstände und Handtaschen nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Leider oft vergebens, wie sich nach zwei Anzeigen am Donnerstag, 8. August, herausstelle.

AMBERG In einem Bekleidungsgeschäft in der Straße „Am Bergsteig“ in Amberg entwendete ein unbekannter Täter bzw. eine Täterin aus einer kurz in der Umkleidekabine abgestellten Handtasche am Abend das Mobiltelefon im Wert von 150 Euro.

Eine 86-jährige Dame hatte bereits am Vormittag während ihres Einkaufs in der Obst- und Gemüseabteilung eines Großmarkts ihre Handtasche um das Griffstück ihres Einkaufswagens gehängt. Dort wurde diese in einem unbeobachteten Moment entwendet. Neben einer erheblichen Summe Bargeld sind nun eine Vielzahl von Dokumenten, die Hausschlüssel und ein Mobiltelefon verlustig.


0 Kommentare