06.08.2019, 21:11 Uhr

Unfall bei Ursensollen Auf der B299 gegen ein Verkehrszeichen geprallt

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Auf der Bundesstraße B299 fuhr am Montagabend, 5. August, ein 19-jähriger Seat-Fahrer von Ursensollen in Richtung Amberg, er kam aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen.

URSENSOLLEN/LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Sein schwer beschädigtes Auto war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte sich auf 7.000 Euro belaufen.


0 Kommentare