06.08.2019, 17:06 Uhr

Schüler schneidet Kurve Kurve geschnitten – elfjähriger Radfahrer fällt auf Motorhaube

(Foto: palinchak/123rf.com)(Foto: palinchak/123rf.com)

Am Montag, 5. August, kam es am frühen Abend im Nabburger Ortsteil Diendorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein elfjähriger Fahrradfahrer sowie ein 43-jähriger Pkw-Fahrer beteiligt waren.

NABBURG Der Schüler befuhr die Birkachstraße und schnitt dort die Kurve, sodass er auf der linken Straßenseite war, als ihm der Pkw-Fahrer entgegenkam. Der Fahrer reagierte noch rechtzeitig und bremste sein Fahrzeug ab. Jedoch konnte nicht verhindert werden, dass der Schüler auf die Motorhaube fiel. Der ElfJährige blieb unverletzt und konnte seinen Eltern unversehrt übergeben werden. An dem Nissan wurde die Motorhaube beschädigt.


0 Kommentare