05.08.2019, 17:47 Uhr

Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein Autofahrer völlig übermüdet – führerscheinloser Beifahrer springt ein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Montag, 05. August, in den frühen Morgenstunden ein 28-jähriger Mann aus Polen überprüft.

BERG Dabei stellte sich heraus, dass dieser keinen Führerschein besitzt und nur für den übermüdeten ursprünglichen Fahrer „eingesprungen“ ist. Der Mann erhält nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde durch einen dritten Beifahrer fortgeführt, der eine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte.


0 Kommentare