01.08.2019, 18:25 Uhr

Internationaler Haftbefehl Kontrolle in Waldsassen – 47-Jähriger wird wegen des Verdachts des Totschlags in den USA gesucht

(Foto: Sakdawut Tangtongsap/123rf.com)(Foto: Sakdawut Tangtongsap/123rf.com)

Am Mittwochmorgen, 31. Juli, kontrollierte eine uniformierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Waldsassen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Waldsassen einen Suzuki mit tschechischer Zulassung.

WALDSASSEN Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung des 47-jährigen tschechischen Fahrzeugführers ergaben sich Hinweise darauf, dass es sich um einen per internationalen Haftbefehl gesuchten Mann handeln könnte. Die weiteren Ermittlungen der eingesetzten Beamten bestätigten letztendlich deren Verdacht. Der Mann wurde seit mehreren Jahren international wegen des Verdachts des Totschlags in den USA gesucht. Noch am Mittwochnachmittag wurde der Gesuchte dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Anschließend wurde er bis zu einer weiteren Entscheidung der Justiz in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


0 Kommentare