18.07.2019, 00:03 Uhr

Kontrolle in Teublitz Marihuana, Ecstasy, Amphetamin – die Polizei ermittelt gegen 21-Jährigen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag, 16. Juli, haben Beamte des Einsatzzuges Amberg auch einen Beifahrer in einem Pkw in die Überprüfung aufgenommen. Der 21-Jährige führte nicht unerhebliche Mengen Betäubungsmittel bei sich.

TEUBLITZ Gegen 15.30 Uhr ist den Polizisten ein Mercedes in einem Ortsteil von Teublitz aufgefallen. Auch der junge Beifahrer in dem Fahrzeug auf dem Beifahrersitz musste sich der Kontrolle stellen. Der Mann aus dem Landkreis Schwandorf führte eine kleine Menge der gefährlichen Droge Crystal mit sich. Bei einer Nachschau in seiner Wohnung sind schließlich weitere Betäubungsmittel aufgefunden worden. Rund 170 Gramm Marihuana, fünf Ecstasy-Tabletten und weiteres Amphetamin stellten die Polizeibeamten dort sicher.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Da der Tatverdächtige wegen ähnlicher Delikte bereits in Erscheinung getreten ist, wurde er festgenommen und wird im Laufe des Mittwochs einem Ermittlungsrichter vorgeführt.


0 Kommentare