10.07.2019, 16:45 Uhr

Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht Kratzer am Auto – doch vom Täter fehlt jede Spur

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Dienstag, 9. Juli, gegen 7 Uhr parkte ein 42-jähriger Oberviechtacher seinen BMW auf Höhe der Dr.-von-Fromm-Straße 5 in Weiden.

WEIDEN Als er gegen 17 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er starke Kratzer auf Höhe des linken vorderen Radkastens fest. Weiterhin waren sowohl die Spur als auch die Lenkung massiv beschädigt. Der Sachschaden beträgt circa 6.500 Euro. Der Unfallverursacher war jedoch nicht mehr vor Ort. Die Polizeiinspektion Weiden führt nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrerflucht. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizeiinspektion Weiden unter der Telefonnummer 0961/ 4010.


0 Kommentare